ZAHNPFLEGE | Zahnseide oder Interdentalbürstchen

Zahnseide oder Interdentalbürstchen

Zahnseide und Interdentalbürstchen: Beide sind wichtig. Die Zahnseide eignet sich besonders für engstehende Zähne, für die Zahnkontaktpunkte und für die Bereiche unterhalb des Zahnfleischrandes. Auch wer zum ersten Mal die Zahnzwischenräume selbst reinigt, kann zunächst zu Zahnseide greifen. Interdentalbürsten sind für größere Zahnzwischenräume, Brücken oder Zahnspangen hervorragend geeignet. Hier haben sie größere Wirkung als Zahnseide: Sie entfernen mehr Plaque, da sie mit ihren Borsten eine größere Fläche haben und mehr Zahnfläche berühren. Auch die Hohlräume zwischen den Zähnen reinigen Interdentalbürsten besser als Zahnseide.

zahnzwischenraeum

Werfen Sie auch einen Blick auf unser Zahnbürsten-Sortiment

Das könnte Sie außerdem interessieren

Stichwort Zahnersatz

Wie Sie Brücken und Kronen einfach aber gründlich pflegen, lesen Sie hier.

Mehr zu Zahnersatz

Mundgeruch? Muss nicht sein.

Wie Sie mit Zahnseide, Interdentalbürstchen und nicht zuletzt Zungenreiniger dem Mundgeruch zu Leibe rücken, lesen Sie hier.

Tipps bei Mundgeruch

Karies stoppen!

Oder am besten direkt vermeiden.Dr.BEST gibt Tipps für wirksamen Karies-Schutz.

Tipps gegen Karies