ZAHNPFLEGE | Wie pflege ich meine Zahnbürste richtig

Wie pflege ich meine Zahnbürste richtig

Eine Zahnbürste ist leicht zu pflegen – ein paar einfache Regeln zahlen sich aus. Spülen Sie die Zahnbürste nach dem Zähneputzen unter fließendem warmen Wasser gründlich ab. Am besten wird die Zahnbürste aufrecht mit dem Kopf nach oben gestellt, z.B. in einem Zahnputzbecher. So kann der Bürstenkopf gut trocknen. Eine nasse Zahnbürste sollte möglichst nicht in einem verschlossenen Etui oder im Badezimmerschrank aufbewahrt werden – hier können sich sonst Keime bilden und vermehren.

Zahnbürste

Werfen Sie auch einen Blick auf unser Zahnbürsten-Sortiment

Das könnte Sie außerdem interessieren

Zahnbürste austauschen?

Zahnbürstenaustausch nach einem Monat, nach drei Monaten oder nach einem halben Jahr – was meinen Sie?

Mehr zum Zahnbürstenaustausch

Borstenverschleiß, nein danke.

Wenn die Borsten verbogen sind, ist das ein Zeichen für zu druckvolles Putzen und ein Grund, die Zahnbürste sofort auszutauschen.

Mehr zum Borstenverschleiß

Alles im Griff?

Worauf es bei einem guten Zahnbürstengriff ankommt, erfahren Sie hier.

Mehr über den Zahnbürstengriff