ZAHNPFLEGE | Karies-Schutz

Karies-Schutz

Was ist Karies? Karies am Zahn entsteht, wenn der Zahn durch Säure-Angriffe geschwächt ist. Besonders zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke können den Zahn schwächen. Karies ist also wesentlich abhängig von unserer Ernährung und der Zahnpflege.

 

So können Sie Karies vorbeigen:

  • Kauintensive (zuckerfreie) Lebensmittel sind zahngesund, da sie den Speichelfluss anregen
  • Schränken Sie möglichst die Menge zuckerhaltiger Lebensmittel ein
  • Essen Sie zuckerhaltige Lebensmittel möglichst nicht über den Tag verteilt
  • Putzen Sie Ihre Zähne mindestens 2-mal täglich, jedoch nicht direkt nach dem Genuss von Lebensmitteln mit stark saurem pH-Wert
  • Verwenden Sie Zahnseide und Interdentalbürste, um die Plaque unter dem Zahnfleischsaum und in den Zahnzwischenräumen zu entfernen
  • Benutzen Sie fluoridhaltige Mundpflegeprodukte. Fluorid fördert die Remineralisation, härtet die oberste Schmelzschicht und hemmt das Bakterienwachstum.
Karies-Schutz

Werfen Sie auch einen Blick auf unser Zahnbürsten-Sortiment

Das könnte Sie außerdem interessieren

Essen, Trinken, Zahngesundheit

Gesunde Zähne hängen stärker von der Ernährung ab als viele glauben!

Mehr zu zahngesunder Ernährung

Dr.BEST® Zahnputz-Tipps

Gewusst wie: Richtig Zähneputzen ist einfach, wenn man weiß, worauf es ankommt.

Zu den Zahnputz-Tipps

Zahngesund essen!

Ein paar einfache Regeln können bei der Ernährung helfen, die Zähne vor Karies zu schützen.

Tipps zur Ernährung